Herausforderungen und wie wir mit ihnen umgehen können

Herausforderungen sind Teil unseres Lebens. Egal wer jemand ist oder woher er kommt, kein Mensch kommt um die Herausforderungen, welche sich im Leben ergeben und unser Schöpfer uns gibt, um daran zu wachsen, vorbei. Sie gehören zum Leben wie das Schlafen, die Nahrungsaufnahme und das Atmen dazu.… Weiterlesen

Selbstlosigkeit – Warum wir alle mehr davon gebrauchen können

Selbstlosigkeit, Gott, Kapitalismus, Materialismus, Nächstenliebe

Selbstlosigkeit ist etwas das in Zeiten des Kapitalismus und Materialismus etwas immer selteneres geworden. Alles muss oft immer einen Selbstzweck erfüllen. „Was kein Profit bringt, bringt nichts.“ Ist ein passender Satz dazu.

Doch was macht das aus uns?

Es macht uns selbstsüchtig. Es bringt uns dazu, Menschen nach ihrem Vermögen, Besitz und Status zu bewerten.… Weiterlesen

Respekt vor dem Menschen, statt vor dem Alter

Respekt, Alter, Jugend, jung, alt, talmud

Respekt – ein großes Thema. Hier widmen wir uns jetzt dem Respekt gegenüber Menschen und das man sich nichts auf sein Alter einbilden sollte.

Oft liest man von besonders älteren Menschen: „Ich bin viel älter als du, du solltest auf mich hören und mir mit Respekt begegnen!“

Und Ich frage mich dann jedes Mal: „Warum?“

Das mag vielleicht etwas provokant klingen, doch darauf gehen wir näher ein.… Weiterlesen

Frauen – Warum wir Männer öfter auf sie hören sollten

frauen

Frauen, ja warum sollten wir Männer öfter auf sie hören?

Um das zu veranschaulichen gehen wir als erstes einmal in die Genesis. Chawah die erste Frau, wurde aus Adam heraus erschaffen. Da Chawah nun die erste Frau war, mit weiblichen Attributen und damit meine Ich nicht die rein körperlichen Attribute sondern auch die Mentalen, haben diese alle anderen Frauen die nach Ihr kamen ebenso.… Weiterlesen

Widersprüche – Schließe Frieden mit den deinen!

Widersprüche

Wir sind alle Menschen. Okay, das war jetzt die Offenbarung überhaupt. Wir sind Menschen und als Menschen haben wir alle unsere eigenen großen und kleinen Widersprüche, welche in uns ko-existierieren.

Wenn wir uns auf unserem spirituellem Weg befinden, unserem Weg des Glaubens, der Entwicklung und Evolution werden uns diese ganz besonders bewusst.… Weiterlesen

Lehre und Lerne – Zwei Seiten einer Medaille

lehre und lerne

Lehre um zu lernen und lerne um danach zu leben.

Talmud, Sprüche der Väter 4,6

Heute widmen wir uns um das Lehren und lernen. Besonders das beides Hand in Hand geht. Ein guter Lehrer ist jener, welcher von seinen Schülern lernt, was er selbst noch zu lernen bedarf.… Weiterlesen

יהוה – Warum man den Namen des Schöpfers nicht aussprechen soll

HaShem

Die ein oder anderen haben sicher schon einmal gehört, dass man den Namen unseres Schöpfers יהוה ( Yod-He-Vav-He ) nicht aussprechen soll. Statt das Tetragrammaton auszusprechen, sagte man und tut es noch heute stattdessen HaShem (Der Name). Ganz davon abgesehen, dass man bis heute nicht eindeutig weiß, wie man יהוה überhaupt ausspricht, da dies in der Zeit nach der Zerstörung des zweiten Tempels langsam verloren ging.… Weiterlesen

Wovon handelt die Torah?

Eine interessante Frage, die gar nicht so offensichtlich beantwortet werden kann, wie manche es im Bibelunterricht oder auf der Bibelschule gelernt haben.  Aber zu allererst:

Was ist die Torah?

Die Torah besteht aus der schriftlichen Torah und der mündlichen Torah(Midrash) , die schriftliche Torah beinhaltet die 5 Bücher Mosche.… Weiterlesen

Himmel und Hölle – Ihre Bedeutung

Wenn wir an „Himmel“ und „Hölle“ denken, haben wir oft ein sehr beschränktes Bild vor uns, dass uns im Leben eingetrichtert wurde. Wir denken an Orte an die man kommt, wenn man stirbt, je nachdem wie wir so gelebt haben oder ob wir auch ja die richtige Religion hatten.… Weiterlesen